Die LATTJAMILLN entwickelten auf der Grundlage des Stückes “ Die Räuber” ( Schiller) und dem Schwerpunkt “ Zeitung” das Stück “ Die RäuberInnen geklaut bei Schiller”. Ausgehend von dem Begriff Zeitung, betrachteten die Schüler ( 6./7. Klasse) das Original, filterten die Situationen heraus und entwickelten mit Hilfe theaterpädagogischer Mittel  auf der Grundlage von Improvisationen eigene Szenen. Sie schrieben die Texte neu und übernahmen einige originaleTexte aus dem Stück. Da die Gruppe aus mehr Mädchen als Jungen bestand, nutzten wir diesen Umstand und drehten die Rollen um. Die Premiere des Stückes fand im Februar 2010 in der Freien Waldorfschule Berlin Mitte statt.. DIE RÄUBERINNEN GEKLAUT BEI SCHILLER zurück zum Inhaltsverzeichnis
Zu Mensch ärgere Dich nicht