Annette Borchert  Schauspielerin und Theaterpädagogin  Tel. 030 42858784 Annette Borchert ist 1963 in Braunschweig geboren. 1995 schloß sie ihr Schauspielstudium  in Berlin ab  und spielte von 1995-98 am Gerhart Hauptmann Theater in Zittau. Danach ging sie zurück nach Berlin und  arbeitete in freien Produkionen. 2000-2003 war sie festes Emsemblemitglied am Stadttheater Cöpenick.  Seitdem arbeitet sie als freie Sprecherin für den RBB und Rundfunk Lausitz. Seit 2003 ist sie freie  Theaterpädagogin. Hauptsächlich arbeitet sie mit Schulen und Freizeiteinrichtungen zusammen, indem sie  Theaterprojekte mit Kindern und Jugendlichen in Wochenprojekten durchführt. Über die Jahre nahm sie  an mehreren Weiterbildungen statt. Eine davon war die zur Fremdsprachenkorrespondentin  English/Medienoperator 2005/06 bei Didactika in Berlin.  Seit 2009 existiert unter ihrer Leitung eine freie Theatergruppe, bestehend aus Schülern der Freien  Waldorfschule Berlin Mitte, die mittlerweile an ihrer 6. Produktion arbeitet. Schulen  und Institutionen  mit denen Annette Borchert zusammenarbeitet:  - Zebef e.V. in Ludwigslust ( Ein Mehrgenerationenhaus)  - Heinrich Roller Grundschule/ Berlin - Freie Waldorfschule Berlin Mitte  - Weinmeisterhaus  - Pestalozzi Schule- mit dem Förderschwerpunkt-lernen in Ludwigslust   - Kooperationspartner: Jugendhilfe und Kinderschutzbund Ludwigslust und M/V  - Diesterwegschule mit Förderschwerpunkt-lernen in Hagenow  - Una e.V. ( Zentrum für Menschen mit Behinderung)  - Gymnasium Steglitz in Berlin   durchgeführt werden.  Eine andere Weiterbildung, zur LAG anerkannten Theaterpädagogin absolvierte sie von 2010-2012 am SPI  in Berlin. Seit Februar 2012 ist sie anerkannte Theaterpädagogin But und seit dem Wintersemester  2013/14 studiert sie derzeit Erziehungswissenschaften und Kulturwissenschaft an der Humboldt  Universität zu Berlin.  zurück zum Inhaltsverzeichnis weiter zu Referenzen Vita